Wichtige Informationen für Schüler/innen und ihre Eltern

Wichtige Informationen für Schüler/innen und ihre Eltern

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

                                                                                                              St. Wendel, 2. Oktober 2020, 9.00 Uhr

Gestern wurde ein positiver COVID -19- Fall in der Klasse FOS-W 11.1 am BBZ St. Wendel -Standort kaufmännisch-, Jahnstraße 14, 66606 St. Wendel gemeldet. Der Schüler war nur am Donnerstag, 24. September 2020 in der Schule.

Hygienemaßnahmen und Pausentrennung (die Klasse einzeln) waren planmäßig durchgeführt. Die Klasse ist nur donnerstags und dienstags anwesend. Am Dienstag, 29. September 2020 war der Schüler nicht in der Schule.

25 Schülerinnen und Schüler sowie 4 Lehrkräfte wurden in der Schule am Standort Jahnstraße 16 getestet.

Maximal wird eine Quarantäne von 14 Tagen (rückwirkend gerechnet, noch 7 Tage bis einschließlich Donnerstag, 8. Oktober 2020) für alle Betroffenen 29 Personen im negativen Befundfall angeordnet.

Wenn die Lehrkräfte und Schüler mit einem negativen Testergebnis versehen sind, das hoffentlich bis spätestens Samstag 3. Oktober 2020 vorliegen wird, können sie laut Gesundheitsamt St. Wendel (Corona Stab KS WND) i.d.R. am Freitag, 9. Oktober 2020, wieder in den Dienst bzw. in den Unterricht zurückkehren. Dies wird jedoch individuell durch das Gesundheitsamt bzw. die Ortspolizeibehörde geklärt.

Aus diesem gegebenen Anlass weise ich nochmals dringend auf folgende Regeln hin:

AHA L bedeutet: Abstand halten – Hygiene beachten – Alltagsmaske (Mund-Nasen-Bedeckung) tragen- regelmäßig Lüften

  • Bei Erkrankung mit Symptomen zuhause bleiben.: Husten (48 Prozent), Fieber (40 Prozent) und Schnupfen (21 Prozent) und Geruchs- und Geschmacksverlust
  • Niesen und Husten nur in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Das Taschentuch anschließend direkt entsorgen.
  • Möglichst nicht mit den Händen an Mund, Nase oder Augen fassen.
  • Maskenpflicht im Schulgebäude außerhalb der Klassenräume. (ansonsten empfohlen)
  • Händewaschen bzw. Desinfektion vor Unterrichtsbeginn (mind. 20 Sekunden, normale Seife reicht aus)
  • Abstand halten (1,50 Meter bis 2,00 Meter)
  • Einhalten der Pausenreglung und der Laufwege zur Trennung von Gruppen/Klassen.
  • 5 Minuten Stoßlüften (alle 30 Minuten bis 45 Minuten in allen Räumen)

Beste Grüße und Gesundheitswünsche

Hubert Maschlanka, Schulleiter